Clean River Project

Endstation Ozean:
Weltweit werden jährlich etwa 322 Millionen Tonnen Kunststoff produziert und verbraucht. Davon allein über 12 Millionen in Deutschland. Plastikprodukte begleiten uns überall im Alltag, sie sind stabil, leicht, hygienisch und praktisch. Wenn sie jedoch ausgedient haben, landet ein Großteil dort, wo er nichts verloren hat: In unseren Gewässern!
Grund dafür sind vor allem menschliches Fehlverhalten und nicht geschlossene Verwertungskreisläufe.
Die Folgen für Umwelt, Ökosysteme und Menschen sind verheerend.

Fakten:
•  80% des Plastikmülls gelangt über die Flüsse in unsere Meere und gefährdet dort das marine Ökosystem.
•  in der Donau treiben mehr Plastikteile als Fischlarven
•  allein an der Oberfläche des Rhein treiben etwa 192 Millionen Mikroplastikpartikel
•  Plastik wird immer öfter in frischem Fisch in deutschen Supermärkten nachgewiesen

Doch wir haben die Chance etwas zu ändern!

Jeder von uns kann etwas beitragen, denn Plastik gehört nicht in die Natur!

 

„Clean River Project“ weiterlesen

Bezirksfahrt von Kanu NRW

Am Sonntag findet neben der Ruder EM auch die Bezirksfahrt vom Verband Kanu NRW statt.

Start wird um 11 Uhr sein. Die Strecke eigent sich für Jedermann.

Weitere Infos: Link

Über eine Teilnahme unseres Vereins würde ich mich sehr freuen.

Die nächste Bezirksfahrt findet erst wieder am 29.06.- 30.06. statt.

Rudern – Junioren-EM am Wochenende

“Am kommenden Wochenende finden auf dem Essener Baldeneysee die Junioren Europameisterschaften im Rudern statt. Unter dem Motto: „Welcome to the heart of Europe“ begrüßt das Organisationsteam des Essener Ruder-Regattavereins (ERRV) 570 Ruderinnen und Ruderer aus 35 Nationen.”

Rechnet am kommenden Wochenende mit deutlich mehr Verkehr auf und an dem Badeneysee.

Den ganzen Artikel findet Ihr hier: https://www.rudern.de/news/2019/junioren-em-570-athleten-aus-35-reisen-nach-essen

 

Arbeitseinsatz und Saisonbeginn

Ahoi Kanutinnen und Kanuten,

am kommenden Samstag steht wieder unser Arbeitseinsatz zum Saisonbeginn an.  Start ist hoffentlich bei bestem Wetter um 10 Uhr am Bootshaus.

Nach der getanen Arbeit darf natürlich auch die kommende Saison begrüßt werden. Dazu passend wird der Grill angeschmissen.

Die Abteilungsleitung bittet darum, Kuchen und Salate mitzubringen.

Canua – Die App für alle Paddler

“Plane und speichere deine Touren, lass dich navigieren oder informiere dich über die Paddelregion. Die TouchingCode GmbH und der Deutsche Kanu-Verband präsentieren Canua, die App für alle Paddler die mit Kanu, Kajak oder Stand-up-Paddel unterwegs sind.

Canua ist kostenlos und für iPhone und iPad im AppStore verfügbar. Für Android ist die BETA-Fassung erhältlich. Sei schnell dabei und lade canua (beta) jetzt schon auf dein Android-Phone.

„Canua – Die App für alle Paddler“ weiterlesen

Ausflug zum ESV?

Sie planen einen Ausflug zum Baldeneysee oder Wandern mit dem Kanu entlang der Ruhr? Dann schauen Sie doch bie uns einmal vorbei.

Unsere Anlage

Ob nur auf eine Pause mit Kaltgetränk oder das aufschlagens eines Zeltes für die Nacht, für DKV-Mitgliedern steht Ihnen jederzeit die Tür unseres Bootshauses offen.

Schreiben Sie uns vorab eine Mail oder rufen Sie uns spontan einfach an. Hier klicken für unsere Kontaktmöglichkeiten.

Für mehr Infos für Veranstaltungen und Ausflugsziele rund um den See schauen Sie gerne bei Baldeneysee.ruhr vorbei. Dort finden Sie alle notwendigen Informationen.

Jahreshauptversammlung

Der Termin für die diesjährige JHV steht fest:

Jahreshauptversammlung am Donnerstag, 28.03.2019 in unserm Bootshaus an der Freiherr-vom-Stein-Str. 408, 45133 Essen ein.
Beginn der Veranstaltung ist 19 Uhr.

 

Die Einladungen sind per E-Mail verschickt worden, sollte diese Mail nicht angekommen sein, bitte eine kurze Rückmeldung an vorstand@esv.ruhr.