Tatkräftig wird angepackt am See

Gleich mehrere Baustellen konnte/kann man in den letzten Wochen auf unserem Gelände am Baldeneysee beobachten.

1. Arbeitseinsatz der Kanuten und der Segler

Hier wurden nicht nur die jeweiligen Grundstücke und Häuser wieder winterfest gemacht auch wurde das lang ersehnte Tor zwischen den Abteilungen gebaut.

Das kann sich wirklich sehen lassen. Zusammen ein Verein!

 

2. Leitungsbau für Strom und Wasser für unsere Nachbarn des RaB

Die Segelsparte des Ruderklubs am Baldeneysee hat dazu kräftig angepackt und  so wurde bereits über das halbe Gelände ein kleiner Kanal gezogen. Durch diesen wird das Gelände dann in der Saison mit Strom und Wasser versorgt. Der zweite Teil der Arbeiten steht noch aus und soll zum Frühling abgeschlossen sein.

Wasser und Strom für den RaB

3. Stegmodernisierung der Segler

Durch das Förderprogramm “Moderne Sportstätten 2022” konnten unsere Segler doch noch einen Zuschuss erhalten und so ist es möglich, den maroden und teilweise schon eingebrochenen Steg zu erneuern. Dazu ist aktuell das Unternehmen Wegener im Einsatz und rammt u.a. neue Stahlpfeiler in den Grund des Sees.

der Zahn der Zeit hat genagt
auf weitere 40 Jahre!
bei der Arbeit – Firma Wegener

online Mitgliederversammlung der Segler am 19.03.

Liebe Segelfreunde,

die diesjährigen Hauptversammlung der Segelabteilung findet am Samstag den 19.03.2022 um 16 Uhr statt. Die Einladungen wurde diese Woche an die aktiven Mitglieder der Abteilung versendet.

Die Versammlung findet wie im letzten Jahr als Online-Veranstaltung statt.