Erfolgreiche Erfttour am Pfingstwochenende

Unter Coronabedigungen wurde am Pfingstsonntag eine Tagestour auf der Erft angeboten.

12 Personen haben sich dieser Tour angeschlossen und die Erft mit mehreren Schrägwehren und Wildwasser-Stufen II überwunden.

Bei bestem Wetter endete die Fahrt im Sporthafen Neuss auf dem Rhein.

Besonders erfreulich: zu Gast bei unserer Tour war auch ein Paddler der Mülheimer Kanu und Skifreunde (MKSF).

Foto: Steffen Buschmeier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.